Wohnmobil verkaufen – aber an wen?

Mehrere Wohnwagen beim HändlerWohnmobile vereinen Freiheit mit Flexibilität auf kompaktem Wohnraum mit möglichst wenigen Kompromissen. Wer individuelle Urlaubsgestaltung schätzt und lieben lernt, denkt spätestens nach der dritten Anmietung zumindest kurzfristig über den Kauf eines Wohnmobils nach. Die hohen Preise schrecken allerdings ab und was, wenn das Wohnmobil dann doch zu wenig genutzt wird? Wie werde ich den portablen Wohnraum wieder los?

Geringe Nachfrage – hoher Wiederverkaufswert

Während sich Gebrauchtwagenverkäufern im Internet eine Fülle an Möglichkeiten und eine hohe Nachfrage offenbart, finden Verkäufer von Wohnmobilen zunächst eher mäßige Absatzmöglichkeiten. Andererseits stellt sich beim Wohnmobilverkauf durch Extras, Sonderausstattung und am allerwichtigsten: eine gute Präsentation ein relativ gesehen geringer Wertverlust im Gegensatz zum PKW ein. Wer ein Dutzend Urlaube im angemieteten Wohnmobil verbringt, fängt die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufspreis eines gebrauchten, gut gepflegten Mobiles möglicherweise auf. Generell sind die Wiederverkaufswerte eines Wohnmobiles hoch.

Verkauf an Händler oder Vermieter?

Wohnwagen mit offener TürDer Verkauf eines Wohnmobiles an einen Händler bietet sich vor allem als Inzahlungnahme, beispielsweise beim Kauf eines anderen Mobiles, an. Gewerbliche Händler oder auch Vermieter können Zustand, Ausstattung und besondere Merkmale, die von reinen Gebrauchtwagenhändlern nur schwer kalkuliert werden können, präzise in Sachen Nachfrage und Verkaufsargument einschätzen. Während Profiltiefer und Zustand der Bremsen Allgemeingültigkeit besitzen, trennt sich die Spreu vom Weizen spätestens bei der Bewertung von Gasanschlüssen oder dem Volumen des Frischwassertanks. Wer an einen Wohnmobil-Händler verkauft, verkauft sicher, muss aber mit einem Verkaufserlös von rund 20 % unter Marktwert rechnen.

Verkauf des Wohnmobils über das Internet

Eine ebenfalls relativ geringe, aber dennoch höhere Nachfrage als beim örtlichen Händler und damit einen besseren Verkaufspreis erzielen Sie bei einem Wohnmobil-Verkauf im Internet. Das geht freilich auch über Carsale24, denn ein bundesweit gespanntes, fachkundiges Händlernetzwerk bieten auf Ihr Wohnmobil und sorgt für eine realistische Verkaufspreisfindung, bei der das Wohnmobil nach Verkauf sogar bei Ihnen vor Ort abgeholt wird. Da es sich um eine bundesweite, auf Carsale24 gebündelte Nachfrage handelt und gegebenenfalls viele Hundert Kilometer zwischen Verkäufer und potenziellen Käufern liegen, ist eine fotografische, einladende Präsentation natürlich umso wichtiger.