Bestpreis beim Autoverkauf erzielen

Autoschlüssel

Es liegt in der Natur der Sache, beim Verkauf eines Objektes einen höchstmöglichen Verkaufspreis erzielen zu wollen. Zum einen, um die Anschaffungskosten - beispielsweise eines Neuwagens - durch einen guten Gebrauchtwagenpreis zumindest rechnerisch im Nachgang zu verringern und zum anderen, um liquide Mittel für den Kauf des nächsten Fahrzeuges bereitzustellen. Auch in der Natur der Sache liegt beim Handel aber auch, dass Käufer das Geschäft mit konträrem Ziel angehen. Als Plattform, die Kunden hilft, den Bestpreis beim Autoverkauf zu erzielen, stellen wir uns also der Frage, an welchen Stellschrauben es als Kfz-Verkäufer zu drehen gilt, um ein wirklich gutes Geschäft zu machen.

1) Kick it like Caesar: begeistern Sie die Menge

Zugegeben, ein Bezug zwischen Ihrem alten Gebrauchtwagen und dem römischen Feldherr werden wir in diesem Absatz beim besten Willen nicht herstellen können. Für die Begeisterung der Menge allerdings, sind Sie als Autoverkäufer, der den Bestpreis erzielen möchte, aber durchaus verantwortlich. Umso größer die Menge an Interessenten, die Ihr Fahrzeug in einen Beobachtungsstatus setzt, umso größer der preistreibende Wettbewerb untereinander. Um überhaupt beachtet und gegebenenfalls „beobachtet“ zu werden, sollten sie den Kapitalfehler beim Autoverkauf zum Bestpreis vermeiden: nämlich den, einen zu hohen Preis anzusetzen.

2) Preisfindung: Realismus vs. Träumerei

Wer die (Auto suchende) Menge mit seinem Pkw begeistern und im Überangebot an Fahrzeugen nicht beim ersten Scrolling durch das „Viel zu teuer“-Raster fallen möchte, informiert sich zunächst nach dem aktuellen Marktpreis seines Fahrzeuges laut Schwacke-Liste. Angebote ähnlicher Fahrzeuge auf großen Online-Portalen enden häufig in Träumerei und Fantasiepreisen, denn oft birgt der vermeintliche Bestpreis einen emotionalen Wert, den kein Käufer vergoldet. Verabschieden Sie sich beim Verkauf von jeglicher Emotionalität. Der erste Kuss auf der Rückbank im Autokino bedeutet einem Exporteur nicht wirklich viel.

3) Zeit ist Trumpf

Eilt es mit dem Verkauf des Fahrzeuges nicht, werden Sie zunächst selbst zum Beobachter. Anzeigen, die der Ihren nicht unähnlich sind und sich mindestens in Sachen Marke, Modell, Baujahr und Laufleistung (+/- 10.000 Km) überschneiden, sollten Sie auf Ihre eigene Beobachtungsliste setzen. Die Verkaufspreise in Anzeigen ändern sich ständig und Sie erhalten über einen gewissen Zeitraum ein sehr gutes Gespür dafür, welche Verkaufspreise überzogen sind und keine Interessenten anziehen. Newsletter informieren die Community beispielsweise regelmäßig über Neuankömmlinge auf dem Gebrauchtwagenmarkt und mit gewissenhaft durchdachtem Verkaufspreis aufgeführt, kann Ihr Fahrzeug unmittelbar nach Einstellung des Inserats eine große Menge an Betrachtern einfahren. Eine Chance, die sich durch eine überhastete Einstellung samt überzogenem Preis in Luft auflöst.

"C" wie Caesar – oder Carsale24

„Veni, vidi, vici“ mag im Zusammenhang mit einem Online-Dienstleister zunächst etwas anmaßend klingen, aber in der Tat haben wir uns bei der Gründung von Carsale24 vor mehr als zehn Jahren die Frage gestellt, wie sich der problembehaftete Gebrauchtwagenverkauf von Privatpersonen ohne Affinität mit dem Erzielen von Bestpreisen unter einen Hut bringen ließ. Der Zuspruch für unsere Lösung war immens und der Erfolg gab unseren Bemühungen letztlich recht.
Heute müssen sich private Autoverkäufer nicht mehr mit windigen Gebrauchtwagenhändlern, kräftezehrenden Verhandlungen und unzähligen Probefahrten herumschlagen, nur um das Fahrzeug dann resigniert und entnervt für einen Verkaufspreis 20 % unterhalb des Marktwertes zu veräußern. Warum?

1) Carsale24 greift auf die nötige „Menge“ an Interessenten zurück, denn in unserem Pool befinden sich Hunderte Autohändler, die nicht nur sorgsam auf Seriosität geprüft, sondern auch äußerst aktiv auf unserer Plattform agieren. Das Bieterverfahren sorgt dabei für den notwendigen Wettbewerb unter den Interessenten, was Sie dem Ziel, den Bestpreis beim Autoverkauf erzielen zu können, deutlich näher bringt.

2) Über realistische Preise müssen Sie sich keine Gedanken machen. Auch keine Schwacke-Liste muss studiert werden. Der Markt macht den Bestpreis und bei Carsale24 finden Sie ihn.

3) Zeit ist Geld. Und wer wartet schon gerne auf sein neues Auto, nur weil er sein altes nicht loswird? Bei Carsale24 sind die Bieterrunden auf wenige Tage begrenzt. Und selbst nach Ablauf der Gebotsrunden werden unsere Experten noch einmal aktiv, um in Ihrem Sinne nachzuverhandeln. Und ganz nebenbei: Carsale24 ist kostenlos.

Auto kostenlos verkaufen