Autokauf von privat

Auch wenn Autokäufe und -verkäufe zwischen Privatpersonen gang und gäbe sind, ist hier oberste Vorsicht geboten. Denn anders, als bei einem Kauf, beispielsweise bei einem Gebrauchtwagenhändler, verzichten Sie hierbei auf wichtige Leistungen, was Ihnen die Freude am neuen Fahrzeug im Nachhinein schnell verderben kann.

Überlegen Sie einmal, welchen Stellenwert die Gewährleistung/Sachmängelhaftung für Sie haben könnte, wenn Sie ein Fahrzeug erwerben, das bereits mehrere Jahre von unterschiedlichen Besitzern gefahren wurde. Das Risiko, dass Ihr Gebrauchtwagen unter Mängeln und Abnutzungserscheinungen leidet, die beim Kauf nicht ersichtlich waren, ist zwar auch bei einem Fahrzeug eines Autohändlers gegeben, aber hier haben Sie die Möglichkeit, Gewährleistungsansprüche geltend zu machen und bleiben nicht auf den Reparaturkosten sitzen. Weiter stehen Ihnen Privatverkäufer nach Abschluss des Geschäftes nicht mehr als Ansprechpartner für auftretende Mängel und Serviceleistungen zur Verfügung.

Zwar lässt sich durch ein wenig Verhandlungsgeschick der Kaufpreis bei Privatpersonen etwas leichter drücken, allerdings besteht für Sie keine Möglichkeit, das Fahrzeug zu finanzieren, zu Leasen oder einen Mietkauf abzuschließen. Einigen hundert Euro, die Sie beim Barkauf einsparen können, stehen also selten in einem guten Verhältnis zu den nachträglichen Reparaturkosten und den in Anspruch genommenen Servicedienstleistungen bei einem echten Händler.

Wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen schnell, bequem und sicher verkaufen wollen, dann nutzen Sie den Service von carsale24.

Fahrzeug kostenlos
inserieren

Gebotsrunde
starten

Nachverhandlung
durch carsale24

Auswahl des
besten Gebots

Geld gegen
Auto tauschen

Abholung durch den Händler