Die Gebotsrunde

Was ist die Gebotsrunde?

Während einer Gebotsrunde haben die Händler die Möglichkeit, verbindliche Kaufangebote auf Ihren Gebrauchtwagen abzugeben.

Wie lange dauert die Gebotsrunde?

Die Gebotsrundendauer beträgt zwischen 1 und 3 Werktage.

Wer bietet auf mein Fahrzeug?

Autohändler aus ganz Deutschland können sich mit einem Händlernachweis auf carsale24 registrieren und auf Fahrzeuge bieten. Ohne mit den Fahrzeughaltern in Kontakt zu treten, können sie Gebote im Auktionsverfahren auf die Autos abgeben. Erst zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihr Auto an einen geprüften Händler verkaufen, werden Adressen ausgetauscht.

Was mache ich, wenn mir die Gebote nicht hoch genug sind?

Wenn die Gebote die von Ihnen angegebene Preisvorstellung unterschreiten, können Sie eine weitere kostenlose Gebotsrunde starten lassen. Setzen Sie sich hierzu mit unserem Support unter der Nummer 0212 - 520 877 60 in Verbindung.

Muss ich mein Auto nach der Gebotsrunde auf jeden Fall verkaufen?

Eine Verkaufspflicht besteht nur, sofern Ihre Preisvorstellung erreicht wurde.

Wie geben die Händler Ihre verbindlichen Kaufangebote ab?

Die Händler geben ihre verbindlichen Kaufangebote per Auktionsverfahren ab.

Muss ich nach der Gebotsrunde das höchste Angebot auswählen?

In den meisten Fällen wird dies die sinnvollste Entscheidung sein, weil Sie so den höchsten Verkaufspreis für Ihr Fahrzeug erzielen. Es ist Ihnen jedoch freigestellt auch einem anderen Händler den Zuschlag zu geben.

Kann ich mein Auto erneut in die Gebotsrunde einstellen?

Sollten Sie Interesse an einer weiteren Gebotsrunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit unserem Support-Team in Verbindung: 0212 - 520 877 60

Wenn Sie Ihren Gebrauchtwagen schnell, bequem und sicher verkaufen wollen, nutzen Sie den Service von carsale24.